Bild
COPYRIGHT © 2022
Bild
SeeOase
Bild
HomeMöglichkeitenKontaktSouvenirsShop
NEU! 
E-Scooter & 
Souvenirladen 
im Haus!
Unsere Empfehlungen für Euch!
NEU! E-Scooter Vermietung!
XIAOMI MI SCOOTER 1S
4x verfügbar!

Reichweite bis zu 30km 
Geschwindigkeit bis zu 20 km/h
Höchstgewicht 100KG
Mit Straßenzulassung
Kaution 50€
Mietpreis: 9-13 Uhr 20€  / 13-17 Uhr 20€ / 17-21 Uhr 20€ 
oder 4 Stunden 20€

Anmietung ab 18 Jahren. Ausweis erforderlich!
Fahren darf jeder ab 14 Jahren ohne jeden Führerschein! 

Wo dürfen Elektro-Scooter fahren?
E-Scooter sind auf Radwegen, Radfahrstreifen und in Fahrradstraßen erlaubt. Nur wenn diese fehlen, darf auf die Fahrbahn ausgewichen werden. Auf dem Gehweg, in der Fußgängerzone und in Einbahnstraßen entgegen der Fahrtrichtung sind die kleinen E-Roller verboten


Muss man einen Helm tragen?
Eine Helmpflicht besteht für Elektro-Tretroller nicht – es ist aber empfehlenswert, sich mit einem Helm zu schützen.


Gibt es eine Alkohol-Promillegrenze bei Elektro-Tretrollern?
Ja, für Elektroroller-Fahrer gelten dieselben Alkoholgrenzwerte wie für Autofahrer. Das heißt, wer mit 0,5 bis 1,09 Promille fährt und keine alkoholbedingte Auffälligkeit zeigt, begeht eine Ordnungswidrigkeit und erhält einen Bußgeldbescheid: in aller Regel sind das 500 Euro, 1 Monat Fahrverbot und 2 Punkte in Flensburg. 
Eine Straftat liegt vor, wenn der Fahrer trotz einer Blutalkoholkonzentration von mindestens 1,1 Promille mit dem E-Scooter unterwegs ist. Von einer Straftat kann aber auch schon ab 0,3 Promille die Rede sein, wenn der Fahrer alkoholbedingte Ausfallerscheinungen zeigt.
Wichtig: Für Fahrer unter 21 Jahren und Führerscheinneulinge in der Probezeit gelten 0,0 Promille – sie dürfen also unter Alkoholeinfluss überhaupt nicht hinter den Roller-Lenker.

Kontakt: Feil, 0176-72 696 794 telefonisch oder per WhatsApp! Abholadresse: Weiherstr.7, 91735 Muhr am See
                                                                                                                                    







xiaomi scooter